Eignungscheck vereinbaren

Kunstlinsenimplantation (ICL) zusätzlich zur eigenen Linse

Hier wird das Auge am Rand der Hornhaut eröffnet und es wird eine zusätzliche Linse in das Auge hinter die Regenbogenhaut eingesetzt. Nach dem Einsetzen der Kunstlinse dichtet sich der Schnitt von selbst ab.

Anwendungsbereiche: Kurzsichtigkeit ab -0,5 bis -20 Dioptrien, Weitsichtigkeit ab ca +3 Dioptrien, Hornhautverkrümmung bis ca 6 Dioptrien.

 

So funktioniert der Eingriff am Beispiel von ICL-Implantation

Hier wird das Auge am Rand der Hornhaut eröffnet und es wird eine zusätzliche Linse in das Auge hinter die Regenbogenhaut eingesetzt. Nach dem Einsetzen der Kunstlinse dichtet sich der Schnitt von selbst ab.

Ich will besser sehen.
Auch ohne Brille.

Vereinbaren Sie einen Termin! Das Focus Augenlaserzentrum freut sich, Ihnen bei
offenen Fragen jederzeit behilflich sein zu können. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder
über unser Kontaktformular.